Fischereiverein Sommershausen e.V.

Fischerei ist aktiver Naturschutz

Informationen

Feed

22.02.2021, 19:06

Anmeldung für Arbeitsdienst

Aufgrund der aktuellen Situation können die vorgeschriebenen Arbeitsdienste 2021 unter einhalten der Coronaregeln jetzt jederzeit selbständig durchgeführt werden. Die Dauer beträgt 4 Stunden. Gruppen von 2...   mehr





Zurück zur Übersicht

04.10.2020

Erich Ferwagner ist Fischerkönig

Sommershausen. Am Tag der Deutschen Einheit lud der Fischereiverein Sommershausen seine Mitglieder zum traditionellen Königsfischen ein. Fast hätte man meinen können, die Witterung wollte den „Faux pas“ beim Hechtanfischen vor einigen Wochen wieder gut machen, denn diese Veranstaltung konnte bei „Feiertagswetter“ abgewickelt werden.
Rund 50 aktive Fischer kamen der Gelegenheit nach, sich den Titel des Fischerkönigs 2020 zu sichern. Ab dem frühen Morgen nahmen sie die Plätze an den Vereinsgewässern, sei es am Rottersdorfer Weiher oder an der Vils ein. Dann hieß es, die Angelruten auszuwerfen und sich in Geduld zu üben. Gefischt wurde nach den Regeln der Jahreskarte. Während man allmählich erlebte, wie der Tag anbrach, war es vornehmlich die interessante Frage, ob und wie gut die Fische an diesem Tag „beißen“, wobei man allerdings alsbald fest stellte, dass diese wenig von den angebotenen Ködern hielten. Trotzdem freuten sich die Teilnehmer, dass der Wettbewerb, wenn auch deutlich später im Jahreslauf als in der Regel, durchgeführt werden konnte. Ab 11 Uhr trat dann zutage, wie erfolgreich jeder einzelne Fischer war, als es an der Fischerhütte ans Wiegen ging.
Am Ende nahm Erster Vorstand Peter Gosch die Preisverleihung vor. Er dankte für den regen Zuspruch und konnte Erich Ferwagner zum Titel des Fischerkönigs gratulieren, nachdem dieser einen Schuppenkarpfen mit stolzen 8950 Gramm vorweisen konnte. Jungfischerkönig wurde Thomas Gosch, ebenfalls mit einem Schuppenkarpfen mit 6880 Gramm. Als äußere Anerkennung wurden den beiden Fischern Königsketten und kleine Aufmerksamkeiten überreicht.
Peter Gosch danke allen für die rege Teilnahme. Er musste aber auch zugleich mitteilen, dass für 2020 keine weiteren Veranstaltungen mehr stattfinden werden. Die Kartenausgabe für das Jahr 2021 findet am 30. Dezember von 15 bis 18 Uhr an der Fischerhütte statt. Ein Zusatztermin ist mit dem 9. Januar von 14 bis 16 Uhr anberaumt. Die Karten werden nur gegen Abgabe der Fanglisten ausgegeben. Auch werden an diesem Termin die bestellten Vereinschroniken ausgegeben. Das sonst übliche gemütlliche Zusammensein und das Feiern der neuen Fischerkönige beim gemeinsamen Mittagesssen fiel corona-bedingt aus.



Zurück zur Übersicht


Feed

26.07.2020, 15:15

Vereinschronik 50 Jahre FV Sommershausen

Die Chronik kann unter der E-Mail-Adresse 50jahre@fv-sommershausen.de vorbestellt werden. Unkostenbeitrag: 10€   mehr


25.07.2020, 15:16

Befahren von Wiesen und landwirtschaftlichen Flächen

Die Vorstandschaft weist darauf hin, dass ein Befahren von Wiesen und landwirtschaftlichen Flächen nicht erlaubt ist.   mehr




Feed

24.07.2020, 14:55

Folgende Veranstaltungen werden 2020 durchgeführt

Am Sonntag, 30.08.2020, veranstaltet der Fischereiverein Sommershausen sein traditionelles Hechtanfischen. Gewertet werden Hechte und Zander. Gefischt wird von 06:00 Uhr bis 11:00 Uhr. Das Abwiegen findet bis...   mehr


24.04.2020, 15:00

Alle Termine 2020 abgesagt

Aufgrund der aktuellen Situation sagt der Fischereiverein Sommershausen für 2020 alle Veranstaltungen ab. Sofern möglich wird eine Jahresabschlussfeier am 30.12.2020 durchgeführt. Bereits geleistete...   mehr


24.04.2020, 14:59

Arbeitsdienste 2020

Bereits geleistete Arbeitsdienste werden in das Jahr 2021 übertragen.   mehr


24.04.2020, 14:58

50-Jahr-Feier

Die 50-Jahr-Feier wird voraussichtlich auf Mitte 2021 verschoben.    mehr


22.04.2020, 15:01

Veranstaltungen 2020

Aufgrund der aktuellen Situation sagt der Fischereiverein Sommershausen für 2020 alle Veranstaltungen ab. Sofern möglich wird eine Jahresabschlussfeier am 30.12.2020 durchgeführt.   mehr


ältere >>